Verzelloni

Irving

Verzelloni

Irving

Irving

Eigenschaften: Das Modulsystem mit einer kompakten und essentiellen Linie, nicht bodennah, kennzeichnet ein brückenförmiger Fuß in Aluminiumguss, der ihm Leichtheit und Dynamismus verleiht. Ein Keder des gleichen Stoffes, wie für das Sofa gewählt, ergänzt die Eleganz des Modells. Ein wichtiges Unterscheidungselement liegt in der Möglichkeit, zwischen zwei verschiedenen Armlehnbreiten, entweder 25 cm oder 15 cm, zu wählen. Die unterschiedlichen Armlehnbreiten erlauben verschiedene ästhetische Kompositionen und mit einer 15 cm breiten Armlehne einen geringeren Raumbedarf ohne Sitzflächeneinbuße. Sofas, Seitenteile, Seiteneckelemente, Dormeuse und Chaiselongue sind sowohl mit den 25 cm breiten als auch mit den 15 cm breiten Armlehnen erhältlich. Die restlichen Module wie Zentralelemente, Eckelemente, Endelemente und Eckdormeuse können an beide Armlehntypen gestellt werden. Hocker in verschiedenen Größen vervollständigen das System. Irving bietet auch die Möglichkeit zwischen zwei unterschiedlichen Rückenkissen zu wählen: traditionelle rechteckige Rückenkissen (Typ „A“) oder informelle Rückenkissen (Typ „B“ 57×53 cm) in vorbestimmter Anzahl. Eine individuelle Gestaltung des Modells Irving lässt sich mit der Version „Basis“ (d.h. ohne Rückenkissen) realisieren, die mit den in der Kollektion verfügbaren Rückenkissen frei vervollständigt werden kann. Die bequeme Kopfstütze aus dunkelbraunem Bonded Leder (mit „Steppnaht“)  hat ein höhenverstellbares Nackenpolster, das durch Magneten an die Struktur gebunden ist und sowohl mit Stoff als auch mit Leder bezogen werden kann. Für die 25 cm breite Armlehne gibt es eine komfortable Armlehnenablage in hellbraunem oder dunkelbraunem Leder. Irving kann auch mit den Beistelltischen der Serie Club ergänzt werden. Die Bezüge sind komplett abnehmbar, mit Ausnahme der Lederausführung.

Technische Spezifikationen

Struktur: Der Korpus besteht aus Massiv- und Mehrschichtholz, gepolstert mit formstabilem Polyurethan unterschiedlicher Dichte und einer Federung mit geflochtenen elastischen Bändern. Unterbezug aus weißem Baumwollstoff mit Polyesterfaser. Brückenförmiger Fuß in bronzefarbenem Aluminiumguss serienmäßig oder, auf Anfrage, poliert.

Polster: Sitzkissen aus formstabilem Polyurethan unterschiedlicher Dichte und Polyesterfaser.   Die Rückenkissenpolsterung Typ „A“ besteht aus in Kammern gesteppten Federn und einem formstabilen Polyurethankern. Rückenkissen Typ „B“ (57×53 cm) sind gänzlich aus in Kammern gesteppten Federn. Wurfkissen und Lendenkissen haben eine komplette Federfüllung. Alle Polster sind mit einem weißen Schonbezug verkleidet.

Designer: CRD Verzelloni

Data: 2016

Finish

Für mehr Informationen

Scarica il materiale

Scarica il materiale

Catalogo Generale

Fold immagini

Depliant

Scheda tecnica

spacer

divider

Finiture

Finiture

Tessuto

Pelle