Verzelloni

Divanitas

Verzelloni

Divanitas

Divanitas

Eigenschaften: Divanitas ist die Neuausgabe eines Modells, entworfen von Alberto Lievore & Asociados und von Verzelloni im Jahr 1996 realisiert. Das Modell, das die innovative, geschwungene und essentielle Linie der Erstausgabe bewahrt, ist in seinen Proportionen und seinem Sitzkomfort überarbeitet worden, um den heutigen Ansprüchen zu genügen. Dank der reduzierten Tiefe eignet sich das Divanitas für begrenzte Räumlichkeiten. Die Kollektion umfasst drei Sofas verschiedener Größen, einen Sessel mit niedriger Rückenlehne, einen Hochlehner und einen Hocker. Je nach Wahl des Stoffes, gibt es den Bezug in zwei unterschiedlichen Ausführungen: mit einfacher Kappnaht oder mit dem „Punto Cavallo“; ein Zierstich, der in 11 verschiedenen Farben bei den dafür geeigneten Stoffen realisiert werden kann. Der „Punto Cavallo“ ist mit Aufpreis erhältlich. Die Bezüge sind komplett abnehmbar, mit Ausnahme der Lederausführung.

Technische Spezifikationen

Lederversion:Die Lederversion unterscheidet sich von der Stoffversion. An der Innenseite der Armlehne wird eine diagonale Naht ausgeführt.

Struktur: Der Rahmen besteht aus Massiv- und Mehrschichtholz und einer Federung mit geflochtenen elastischen Gurten. Der serienmäßige Fuß ist in Aluminiumguß in Bronzefarbe; auf Anfrage und mit Aufpreis furniert Eiche hell oder Eiche dunkel.

Polsterung: Formstabiles Polyurethan mit differenzierten Dichten plus Polyesterfaser. Unterbezug aus Baumwolle mit Polyesterfaser.

Data: 2015

Finish

Scarica il materiale

Scarica il materiale

Catalogo Generale

Fold immagini

Depliant

Scheda tecnica

spacer

divider

Finiture

Finiture

Tessuto

Pelle